Addendum

Udo VOIGT


EUROPEAN GROUP
NI
COUNTRY
Germany

NATIONAL GROUP
Nationaldemokratische Partei Deutschlands

ATTENDANCE IN PLENARY SESSIONS +info
92%
257 out of 278 sessions attended.

PARTICIPATION IN ROLL-CALL VOTES
86%
8863 out of 10253 votes during the mandate.

SITTING INFO
The 2017 UN Climate Change Conference in Bonn, Germany (COP23)

DATE:
Show Agenda
REFERENCE:
NUMBER:
MINUTES:
VOTES ON THIS SITTING:
B8-0534/2017 - § 11
B8-0534/2017 - § 12/2
B8-0534/2017 - Am 4
B8-0534/2017 - § 31
B8-0534/2017 - § 36/2


WRITTEN EXPLANATION OF VOTE (B8-0534/2017)
2017 UN Climate Change Conference in Bonn, Germany (COP23)

Die der westlichen Klimaschutzpolitik zugrunde liegende Behauptung eines vom Menschen verursachten Klimawandels ist eine ideologisch unterfütterte These und bis heute nicht bewiesen. Die Effekte der aus den zahlreichen Klimaschutzzielen abgeleiteten Politik sind vor diesem Hintergrund fraglich und vielfach nicht dokumentierbar, während sich die Politik zu einer Unzahl von Regelungs- und Gängelungsvorschriften legitimiert sieht. Im Bereich des Dämmschutzes bei Häusern sind diese z. B. höchst umstritten. Hier war Ablehnung angebracht.

Date issued: October 4, 2017